1 Woche Yoga Retreat auf Bali ab 235 € – Das Shanti Toya Ashram

*Wir möchten dir nicht vorenthalten, dass wir eine kleine Provision für die Vermittlung von Kunden bekommen. Möchten aber ausdrücklich erwähnen, dass wir selbst als Zahler an dem Shanti Toya Yoga Retreat auf Bali teilgenommen haben und somit über Erfahrungen aus erster Hand berichten. Mit dem Gutscheincode TRAVELSLOTH erhältst du 5 % Rabatt auf die Buchung deines Retreats!

Wer hätte gedacht, dass wir mal über ein Yoga Retreat auf Bali schreiben werden?! Naja, Naomi wurde 30 und liebt Yoga. Da wir gerade in Malaysia waren also ein ideales Geschenk, um auch mal wieder etwas runterzukommen nach 5 Monaten auf Achse. Ich selbst hatte noch nie Yoga vorher gemacht, Naomi schon einige Male. Also ging ich auf die Suche nach dem idealen Yoga Retreat auf Bali für uns beide.

Warum das Shanti Toya Ashram?

Ich hatte aber einige Prinzipien, nach denen ich das Yoga Retreat aussuchen wollte, weswegen am Ende gar nicht mehr so viel zur Auswahl stand. Von Naomi hörte ich häufiger, dass ihr Vinyasa-Yoga viel Spaß macht. Mir war besonders wichtig, dass wir einheimische Yoga-Lehrer hatten und dass das Retreat nicht in der Hand von reichen Westlern war – da ich insbesondere nach der Corona-Zeit viel lieber die einheimische Bevölkerung unterstützen wollte und mich das Yoga im traditionellen Sinne interessiert. Dazu kommt, dass Naomi Vegetarierin ist und es Kurse, die sowohl für Beginner als auch für Fortgeschrittene geeignet sind, geben sollte. Ebenso dachte ich „wenn schon, denn schon“ bei der Auswahl und wollte ein Retreat was eine Woche ging. Dazu sollte das Ganze auch finanzierbar sein. Das Hauptgeschenk dabei ist aber, dass ich ungelenkiges Stück Biomasse das Retreat zusammen mit Naomi mache.



Das waren also meine Bedingungen für ein Yoga Retreat in Bali:

  • Lage im Grünen und nicht im Touristenballungsgebiet.
  • Inhaber und Yoga-Lehrer:innen sollten Einheimische sein
  • Es sollte ca. 1 Woche lange gehen
  • Vegetarisches Essen
  • Yoga-Unterricht für unterschiedlichste Level

Das Gelände des Shanti Toya Ashrams

Das Retreat liegt in absoluter Idylle umringt von Feldern, fernab sämtlichen Straßenlärms. Das Gelände hat einige Hütten, die über das Gelände verteilt sind. Auf einer Empore befindet sich der Yoga-Bereich im Freien mit Blick ins Grüne. Zur Austattung gehören Matten, Kissen und Yoga-Klötze. Weiter oben befindet sich der Gemeinschaftsraum, indem man sich zum Essen und für diverse Aktivitäten trifft. Im unteren Teil des Ashrams befindet sich der Pool, der mit natürlichem Quellwasser gespeist wird. Auf dem Gelände gibt es, typisch für Bali eben, verschiedene Tempel, die täglich mit Opfergaben bestückt werden.

Wie läuft ein Yoga Retreat auf Bali ab?

Ich kann natürlich nur von unserer Erfahrung im Shanti Toya Ashram auf Bali sprechen aber das Programm war äußerst angenehm und die Größe der Gruppe sehr überschaubar. Insgesamt waren wir ca. 10 Leute verschiedenster Altersklassen und Herkünfte. Es gibt bis auf den An-und Abreisetag je 2 Yoga-Einheiten täglich. Die erste beginnt morgens um 7:00 Uhr und die zweite um 16:00 Uhr. Morgens gibt es Hatha- und Vinyasayoga. Nachmittags Restorative, Yin und einmal Lach-Yoga, was echt weird für uns war. Dazwischen gibt es Frühstück, Mittagessen und einen Programmpunkt. Die Teilnahme an den Programmpunkten ist natürlich freiwillig. Wer keine Lust auf Unterhaltung hat kann auch am Nachmittag am Pool relaxen, nach Ubud fahren oder ans Meer. Neben Verpflegung, Unterkunft und Yoga-Unterricht sind folgende Dinge im Preis enthalten:

  • 1 Kokosnuss pro Tag
  • 1 Balinesische Massage (die sehr zu empfehlen ist)
  • Abholung, je nach Entfernung (nur für Leute mit Doppel- und Premiumzimmer)
  • Programmpunkt 1: Canang herstellen (Balinesische Opfergaben)
  • Programmpunkt 2: Balinesische Experience Tour (Besuch eines Tempels, eines Zuhauses, einer Schule, Sate-Spieße herstellen, Feld mit einem Büffel im Matsch pflügen inkl. eines leckeren gemeinsamen Mittagessens vor Ort.
  • Programmpunkt 3: Balinesische Kochstunde (Tempe-Curry auf balinesische Art gekocht)
  • Programmpunt 4: Balinesische Tanzstunde (leider etwas unorganisiert aber dennoch witzig)
  • Programmpunkt 5: Jamu herstellen (ein traditionelles balinesisches Getränk)
Der Essbereich des Retreats

Wer möchte kann sich natürlich auch eine zusätzliche Massage gönnen. Die Massage-Lady wird dir auch genau erzählen, warum du noch eine weitere, dann kostenpflichtige Massage benötigst ;-). Wem das noch nicht genug Yoga ist, der kann natürlich auch private Stunden zubuchen.

Der Yoga-Unterricht

Morgens um 7:00 Uhr trifft man sich zur gemeinsamen Yoga-Einheit. Das Yoga Shala liegt wunderbar idyllisch, inmitten des Shanti Toya Geländes. Somit hat man während der Yogaeinheit einen Blick in den wunderschönen grünen Garten, Entspannung pur. Es werden Matten, Blöcke und Meditationskissen zur Verfügung gestellt, sodass einer wunderbaren Einheit nichts mehr im Weg steht. Die Yoga-Lehrer führen einen durch die Routine, wobei sie für die verschiedenen Positionen immer mehrere Alternativen vorgeben, so werden die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmer abgedeckt. Anfangs kam ich mir doch etwas blöd vor, als es hieß wir entspannen zunächst mal 2 Minuten im Schneidersitz. Entspannen im Schneidersitz?? Für mich unmöglich – zum Glück gibt es Alternativen die ich dann dankend angenommen hatte. Und so saß ich dann da, die meiste Zeit zugebaut mit Klötzen und gestützt von Kissen. Das schöne am Yoga ist aber, dass es hier nicht um „Kräftemessen“ geht, wie ich es aus vielen anderen Sportarten kenne, sondern jeder macht es für sich und so gut er kann. Wenn ich das schaffe, schafft das wahrscheinlich so ziemlich jeder ;-).

Yoga Unterricht Shanti Toya
Yoga Shala

Die Unterkünfte im Shanti Toya

Die Zimmer sind der einzige kleine Kritikpunkt, den ich habe. Wir hatten, schließlich war es ja Naomi’s Geburtstag, das teuerste Zimmer genommen, was ich tatsächlich etwas enttäuschend fand. So liebevoll das Gelände auch ist, so lieblos wirken leider die Zimmer. Sie sind super sauber und es ist alle da – nur fehlte mir etwas die Liebe. Ich würde glaube ich beim nächsten Mal einfach ein Standard-Zimmer buchen, das sollte vollkommen genügen. Die Zimmer unterscheiden sich hinsichtlich Größe, Klimatisierung und Badezimmer (privat oder geteilt) .

Was kostet das Shanti Toya Yoga Retreat auf Bali?

Alle Preise sind inkl. der oben genannten Leistungen und 6 Übernachtungen. Steuern sind bereits alle inkludiert. Mit dem Gutscheincode „TRAVELSLOTH“ erhaltet ihr nochmal 5 % auf den Gesamtpreis.

UnterkunftPreis
Budget-Einzelzimmer (gemeinsam genutztes Badezimmer, Ventilator, gemeinsam genutzte Terrasse) 249 $
Budget geteiltes Doppelzimmer ( 2 Einzelbetten, privates Badezimmer, etwas feucht und dunkel) 249 $
Budget Doppelzimmer (eigenes Badezimmer, A/C)624 $ (2 Personen)
Standard-Doppelzimmer (Kingsize-Bett, A/C, Badezimmer m. Wanne) 642 $ (2 Personen)
Riverside Einzelzimmer (Kingsize-Bett, A/C, Badezimmer m. Wanne) 486 $
Riverside Doppelzimmer726 $

Zahlung und Erstattung

Bei Buchung wird eine Anzahlung von 30 % fällig. Diese wird erstattet, sofern das Retreat 29 Tage vor Beginn storniert wird. Der restliche Betrag wird bei Antreten des Retreats fällig.

0 comments
0 likes
Prev post: Minca – Ruheoase in den BergenNext post: Cabo de la Vela in Kolumbien – Dort wo Wüste auf Karibik trifft

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über uns

Hi, wir sind Julian & Naomi und lieben es durch die Welt zu reisen und in fremde Kulturen abzutauchen. Wir versuchen einen möglichst intensiven und nachhaltigen Reisestil zu pflegen und bringen diese Elemente auch mit in unseren Blog mit ein. Read More

Latest Posts
Most Popular